Autoaufbereitung

 Im Unkategorisiert

Autoaufbereitung ist ein Prozess der Reinigung, Wartung und Renovierung des Autos, der den Lack perfekt schützt und seinen ursprünglichen Glanz wiederherstellt. Die aufgetragenen Beschichtungen schützen den Lack für viele Jahre. Gut geeignet für diese Dienstleistung ist der Dampfreiniger Fortador, mit dem das Auto umfassend gepflegt werden kann.

 

 

Anwendung des Dampfreinigers in der Autoaufbereitung

 

Dank dem heißen Dampf, der im Gerät erzeugt wird, verschwinden von der Oberfläche Verunreinigungen wie Staub oder Schmutz, die durch hohen Druck abgebaut wird. Der Dampfreiniger arbeitet derart schonend, dass Lack und andere Oberflächen nicht beschädigt werden. Die Firma Fortador, die in ihren Geräten Motoren der Marke Lamborghini einsetzt, brachte die erste professionelle Dampf-Autowaschanlage für Autos auf den Markt, um sie gründlich zu reinigen und anschließend zu konservieren und zu polieren. Zusätzlich zum Waschen des Fahrzeugs desinfiziert und erfrischt der Dampf das Innere des Autos und die fettigen Motorkomponenten – er kann sowohl außerhalb als auch im Inneren des Fahrzeugs verwendet werden und somit jedes Bestandteil des Autos pflegen. Die Dampf-Waschanlage funktioniert viel schneller als eine traditionelle Autowaschanlage und ermöglicht auch solche Ecken und Winkel zu erreichen, zu denen die traditionelle Waschanlage keinen Zugang sichert. Dadurch können wir sicher sein, dass das Auto gründlich gereinigt und desinfiziert wird.

 

 

Höhere Produktivität, niedrigere Kosten

 

Aufgrund des ständig wachsenden Wettbewerbs müssen Unternehmer die Erwartungen ihrer Kunden erfüllen, für die vor allem der Faktor Zeit von großer Bedeutung ist. In diesem Bereich bringen die Vorteile einer Dampfwaschanlage sowohl Kunden als auch Unternehmern Nutzen. Kunden gewinnen Zeit und Komfort, da die Leistungen im Bereich der Dampfreinigung direkt bei ihnen erbracht werden können. Darüber hinaus verursacht die Mobilität einer Dampfwaschanlage keine zusätzlichen Kosten, z. B. in Form von Kosten der Mietflächen oder Sondergenehmigungen, was wiederum Möglichkeiten für die schnelle Entwicklung dieser Geschäftstätigkeit eröffnet.

 

Das Waschen eines Autos in einer traditionellen Autowaschanlage besteht aus fünf Phasen, von denen jede zeitaufwendig ist und auch höhere Kosten generiert. Dank der Dampfwaschanlage kann der gesamte Waschprozess erheblich beschleunigt werden, ohne dass die Genauigkeit und Reinigungsqualität benachteiligt werden.

 

Die Reinigung mit einer Dampfwaschanlage besteht nur aus zwei Phasen, wodurch die Waschzeit des Fahrzeugs deutlich verkürzt wird. Zuerst wird die Oberfläche des Autos mit heißem Dampf besprüht und dann mit einem Mikrofasertuch getrocknet. Der zweite und gleichzeitig auch der letzte Schritt ist die Anwendung eines Schutzmittels für den Lack. Schnell, einfach und effektiv. Und auch sicher, denn dank der Hochdruckmethode ist die Gefahr von Lackschäden um ein Vielfaches geringer als bei der Verwendung von Chemikalien in herkömmlichen Autowaschanlagen. Die Dampfwaschanlage spart auch Wasser – der Verbrauch ist viel geringer als beim traditionellen Waschen.

 

Zusammenfassend eignet sich die Dampfwaschanlage dank ihrer zahlreichen Anwendungen perfekt für die Autoaufbereitung. Sie beschleunigt den Reinigungsprozess erheblich, rationalisiert den Arbeitsablauf und optimiert – im Vergleich zu einer Wasserwaschanlage – auch die Kosten für die gesamte Leistung. Dabei ist sie auch sehr effektiv. Sie garantiert ein hohes Niveau der erbrachten Leistung bei gleichzeitiger Bilanzierung des erstaunlichen visuellen Effekts, der Sicherheit und Pflege der Farbe, der Polsterung und anderer Teile des Autos. Und eben darum geht es jedem Autoliebhaber – um eine umfassende und sichere Fahrzeugpflege.

Neueste Beiträge

EINEN KOMMENTAR HINTERLASSEN

Get Your Free Quote

0

Anfangen zu tippen und drücken Sie Enter, um zu suchen